Cellulite adé!

Fast 80% aller Frauen leiden unter Cellulite, die sich meist selbst mit Training und Diät nicht loswerden lässt. Deswegen bieten wir effektive Methoden, die die Haut von innen heraus straffen.

Termin anfragen

SCHNELLÜBERBLICK

Behandlung von Cellulite

  • Ab 150 €
  • Verbesserung von Cellulite
  • Natürliche Regeneration der Haut
  • Straffe, schöne Beine
  • Langfristige Ergebnisse

Cellulite natürlich entfernen.

Cellulite entsteht durch kleine Fettpölsterchen, die sich an der Hautoberfläche anlagern und diese ungleichmäßig aussehen lassen. Vor allem bei Frauen kommen die unschönen Dellen häufiger zum Vorschein, da sie ein lockeres Bindegewebe besitzen.

Meistens kommt Cellulite an den Beinen, dem Po oder am Bauch vor. Dabei handelt es sich um keine Krankheit, sondern lediglich um ein kosmetisches Problem. Entgegen der allgemeinen Annahme sind außerdem nicht nur übergewichtige Frauen von Cellulite betroffen.

Dementsprechend hilft auch Sport und eine gesunde Ernährung manchmal nicht weiter. Wir dafür schon! Unseren effektiven Methoden regen die Produktion von Kollagen an, was das Bindegewebe stärkt und der ungeliebten Orangenhaut von innen heraus entgegen wirkt.

So verläuft die Behandlung Ihrer Cellulite.

  • 1
    Beratungsgespräch

    Falls Sie Fragen zu der Behandlung haben, können sie im Vorhinein gerne ein unverbindliches Beratungsgespräch mit uns ausmachen. Hier erklären wir Ihnen die Methoden nochmals persönlich.

  • 2
    Vorbereitung

    Je nachdem welche Behandlungsart Sie wählen, wird das zu behandelnde Areal im Vorhinein betäubt. Generell ist die Glättung von Cellulite aber eher schmerzarm.

  • 3
    Behandlung

    Vorgehensweise und Dauer der Behandlung sind von Methode zu Methode unterschiedlich. Es handelt sich aber immer um kleinere Eingriffe, die keine großen Ausfallzeiten bedeuten.

  • 4
    Ergebnis

    Die Ergebnisse werden erst sichtbar, wenn neues Kollagen aufgebaut wurde. Das kann einige Monate dauern, aber sorgt von innen heraus für straffe, schöne Beine ohne Cellulite.

Straffe Beine durch körpereigene Regeneration.

MediCorium bietet verschiedene Methoden an, mit denen sich Cellulite verbessern lässt. Dabei wird die Haut durch Neubildung von Kollagen aufgeplustert und von innen heraus gestrafft.

Microneedling in Kombination mit Meso-Cocktail

Beim Microneedling werden die von Cellulite betroffenen Hautpartien mit einem sogenannten Microperforator behandelt. Dieser ist mit feinen, elektrisch angetriebenen Nadeln ausgestattet, welche winzige Einstiche in die Haut verursachen. Das regt die Zellerneuerung sowie die Kollagenproduktion an, wodurch die Haut deutlich verbessert wird. Je nach Länge der Nadeln kann vor der Behandlung eine Betäubungscreme aufgetragen werden, sodass die Einstiche kaum zu spüren sind.

  • Ergebnis: Erste Ergebnisse nach 3–6 Wochen
  • Wiederholungen: Nach Belieben
  • Ausfallzeiten: 1 Tag
  • Preis: Ab 150€

Cellulite-Behandlung mit Hitze

Bei der Behandlung von Cellulite mit Viora werden Radiofrequenzen kombiniert mit einem Vakuum genutzt, um die Temperatur in der Haut zu erhöhen. Dabei kann die Energie sehr genau abgegeben werden, um Nebenwirkungen für das umliegende Gewebe so gering wie möglich zu halten. Die entstehende Hitze stimuliert schlaffe Kollagenfasern und regt die körpereigene Produktion von Kollagen an. Ungleichmäßige Orangenhaut verschwindet und lässt glatte, schöne Beine zurück.

  • Ausfallzeiten: Keine
  • Preis: Ab 150€

Verbesserung der Cellulite durch Fett-weg-Spritze

Die Fettzellen in den Beinen können auch durch Injektionen aufgelöst werden. Nach der Behandlung kann es passieren, dass die betroffenen Bereiche leicht anschwellen oder auf Druck empfindlich reagieren. Auch Rötungen können vorübergehend auftreten. Nach wenigen Tagen sind die Patienten in der Regel wieder beschwerdefrei.

  • Ergebnis: Nach ca. 3 Wochen
  • Wiederholung: Keine
  • Ausfallzeit: 1 Woche
  • Kosten: Ab 200 €

Das könnte Sie auch interessieren.

Informationen zu weiteren Behandlungsmöglichkeiten finden Sie auf unserem Blog.