Schluss mit Dehnungsstreifen an Bauch, Beinen, Po und Co.

Dehnungsstreifen können das Hautbild ungleichmäßig aussehen lassen. Deswegen bieten wir Methoden, die den ungeliebten Linien auf der Haut effektiv entgegenwirken.

Termin anfragen

SCHNELLÜBERBLICK

Dehnungsstreifen

  • Ab 150 €
  • Reduzierung der sichtbaren Dehnungsstreifen
  • Verbessertes Hautbild
  • Straffere Haut
  • Körpereigene Regeneration der Haut

Dehnungs- und Schwangerschaftsstreifen entfernen.

Dehnungsstreifen entstehen, wenn bestimmte Bereiche des Körpers so schnell wachsen, dass die Haut nicht hinterherkommt und überdehnt wird. Bei Frauen treten sie oft in Form von Schwangerschaftsstreifen am Bauch oder an den Beinen, am Po und im Brustbereich auf.

Aber auch bei Männern können sich Dehnungsstreifen bilden. Wir bei MediCorium bieten deswegen verschiedene Methoden an, mit denen sich die vernarbte Haut deutlich verbessern lässt.

Die Methoden sind größtenteils schmerzfrei und regen die körpereigene Regeneration der Haut an, wodurch sie sich von innen heraus strafft. Gleichzeitig sind dann auch die Dehnungsstreifen weniger sichtbar.

So verläuft die Behandlung Ihrer Dehnungsstreifen.

  • 1
    Beratungsgespräch

    Wir führen gerne ein unverbindliches Vorgespräch mit Ihnen, in dem wir all Ihre Fragen beantworten und Sie zu den verschiedenen Behandlungsmethoden beraten.

  • 2
    Vorbereitung

    Je nach Behandlungsart fällt die Vorbereitung unterschiedlich aus. Generell ist die Verbesserung der Dehnungsstreifen jedoch eher schmerzarm und bedarf keiner Betäubung.

  • 3
    Behandlung

    Die Vorgehensweise und Dauer einer Sitzung hängt von der genutzten Methode ab. Diese sind aber alle eher kleine Eingriffe, die keine großen Einschränkungen mit sich bringen.

  • 4
    Ergebnis

    Da alle Behandlungen eine körpereigene Regeneration der Haut anregen, werden die Ergebnisse erst nach einigen Monaten sichtbar. Jedoch ist Ihre Haut dann straffer und Dehnungsstreifen weniger sichtbar.

Termin anfragen

Straffere Haut durch körpereigene Regeneration.

Bei MediCorium bieten wir verschiedene Methoden an, die helfen, Dehnungsstreifen zu verbessern. Sie regen die eigene Regeneration der Haut an, wodurch neues Kollagen produziert und die Haut aufgeplustert und geglättet wird.

Punktuelle Laser-Therapie für Dehnungsstreifen

Mosaic- und eCO2 Laser sind sogenannte "Fraxel-Laser". Diese geben punktuell tausende kleine Laserstrahlen in die Haut ab ohne umliegende Hautschichten zu beschädigen. Das ist besonders schonend und regt die hauteigene Kollagenproduktion an. Dadurch regeneriert sich das Gewebe von innen heraus und Dehnungsstreifen werden deutlich verbessert.
Während der Behandlung kann ein Prickeln oder Stechen auftreten. Es kann auch zu Rötungen kommen. Diese verschwinden allerdings schnell wieder. Nach Beendigung der Laser-Therapie sollten Sonnenbaden und Solariumsbesuche vor und bis zu 6 Wochen nach der Laser-Therapie gemieden werden.

  • Wiederholungen: 3–5 Wiederholungen
  • Ausfallzeiten: 1–7 Tage
  • Preis: Ab 150€

Behandlung der Dehnungsstreifen mit Hitze

Die Radiofrequenzen nutzen Energie, um so die Temperatur in den Hautschichten zu erhöhen. Durch diese Hitzeentwicklung werden schlaffe Kollagenfasern stimuliert und die Kollagenproduktion angeregt. So wird die Haut geglättet, gestrafft und Narbengewebe deutlich verbessert. Bei der Viora-Therapie wird mit verschiedenen Aufsätzen gearbeitet. Für die Behandlung von Dehnungsstreifen eignet sich das FR Handstück am besten, welches die Haut schmerzlos und ohne Ausfallzeiten strafft.

  • Ergebnis: Sofort erste Ergebnisse
  • Wiederholungen: 2–6 Wiederholungen
  • Ausfallzeiten: 2–3 Tage
  • Preis: Ab 120€

Behandlung der Dehnungsstreifen mit feinen Nadeln

Beim Microneedling verursachen feine, elektrisch angetriebenen Nadeln winzige Einstiche in der Haut, welche die Zellerneuerung sowie die Kollagenproduktion stimulieren und dadurch das Hautbild verbessern. Vor der Behandlung kann, je nach länge der Nadeln, eine Betäubungscreme aufgetragen werden, sodass sie schmerzarm verläuft. Außerdem vereinfacht die Perforation der Haut die Aufnahme aufgetragener Wirkstoffe, weshalb sich eine kosmetisch Nachbehandlung mit Anti-Aging-Produkten anbietet.

  • Ergebnis: Erste Ergebnisse nach 3–6 Wochen
  • Wiederholungen: Nach Belieben
  • Ausfallzeiten: 1 Tag
  • Preis: Ab 150€

Interessieren Sie sich auch für weitere Behandlungen?

Wir bieten Ihnen in unserem Fachzentrum auch andere ästhetische und medizinische Anwendungen an. Informieren Sie sich dazu gerne auf unserem Blog.