Facelift - Ganz ohne OP!​

Sie wollen straffe, gesund aussehende Haut ohne sich dafür einer belastenden Operation zu unterziehen? Mit unseren Methoden wie z.B. Hautverjüngung mit Thulium-Laser gibt es den Lifting-Effekt für jung aussehende Haut ganz ohne OP oder Ausfallzeiten. 

SCHNELLÜBERBLICK

Facelift ohne OP

Ihr Facelift für ein jüngeres Aussehen.

Mit dem Alter lässt der Kollagen- und Elastingehalt der Haut nach. Das Gewebe wird zunehmend schlaff und die Haut sieht alt aus. Ein Facelift kann dem entgegenwirken.

Doch eine dementsprechende Operation ist ein großer Eingriff, vor dem Viele erstmal zurückschrecken. Denn sie ist oft mit Schmerzen und langen Ausfallzeiten verbunden.

Deswegen bieten wir im MediCorium verschiedene minimal invasive Methoden an, mit denen Sie das Ergebnis eines Facelifts auch ohne Operation erreichen können.

So verläuft Ihr Ultraschall-Facelift.

1.

Beratungsgespräch

Gerne vereinbaren wir ein unverbindliches Vorgespräch mit Ihnen. Hier erklären wir die Behandlung nochmal persönlich und Sie können alle vorhandenen Fragen stellen.

2.

Vorbereitung

Ca. 1 – 1 ½ Stunden vor der Behandlung wird eine Anästhesiecreme auf die zu behandelnde Stelle aufgetragen. So verläuft die Sitzung weitestgehend schmerzfrei.

3.

Behandlung

Bei der 30 – 90 minütigen Behandlung wird der Ultraschallkopf unter ständiger Bildkontrolle über die Regionen geführt. Dabei kann es zu leichter Hitzeentwicklung, Prickeln oder Stechen kommen.

4.

Ergebnis

Der Hautalterungsprozess wird verlangsamt und ihr Gesicht gestrafft. Das Ergebnis ist ein nachhaltig verjüngtes Hautbild im Gesicht, am Hals oder im Bereich des Dekolletés.

Verjüngtes Erscheinungsbild und wacher Blick.

Ziel des minimal invasiven Facelifts ist es, das Bindegewebe besonders das sogenannte SMAS Gewebe zu erhitzen. Dies kann durch verschiedene Methoden erreicht werden. Die Erhitzung des Bindegewebes führt nach ca. 6-8 Wochen zu einem Straffungseffekt.

Hautstraffung mit Ultraschall

Der hoch fokussierte Ulthera Ultraschall wirkt im tiefen Bindegewebe, welches typischerweise nur in einem operativen Facelift erreicht wird. Das Verfahren wird in der Regel mit 3 Durchgängen durchgeführt. Zunächst werden die tieferen Bindegewebszonen erhitzt, darauf die mittlere Bindegewebsschicht und im 3. Durchgang die oberfläche Bindegewebsschicht. Durch die Behandlung wird die Neubildung von Kollagen und Elastin in Gang gesetzt, ohne die Hautoberfläche zu schädigen. Die Haut strafft sich, was für ein frischeres und jüngeres Aussehen sorgt. Die Resultate werden im Laufe von 2 bis 3 Monaten sichtbar, doch die Haut kann noch bis zum 6. Monat fester und straffer werden. Dann ist der finale Lifting-Effekt zu sehen. Wir empfehlen 2 Behandlungen im Abstand von 8-12 Wochen.
Nach der Behandlung kann es zu vorübergehenden Rötungen kommen, die allerdings im Laufe weniger Stunden wieder verschwinden. So können Sie schnell wieder Ihrem gewohnten Alltag nachgehen.

Verjüngung der Haut durch Laser

Das Medicorium verfügt über 5 verschiedene fraktionierte Lasersysteme. Durch eine auf Sie individuell abgestimmte Kombination erfolgt das Signature Laserpeel. Der fraktionierte Pico Plus adressiert Hautqualität und Pigmentsötrungen. Unser oberflächlicher Thullium Laser (LASEMD) dient der Einschleusung von Wirkstoffen. Der Derma V behandelt Rötungen und führt durch Hitzeentwicklung zur Hautstraffung. Der ERB-Glass Laser erhitzt das Bindegewebe, verödet die Talgdrüsen und führt so zu einer Hautqualitätsverbesserung. Das Co“ Skin resurfacing strafft die komplette Gesichtshaut, hebt Augenbrauen an und führt zur Reduktion der Augenfalten.

Hautstraffung mit Hitze

Der Genius Laser leitet mithilfe von 49 Mikronadeln Radiofrequenz in die Dermis. Dadurch wird die Temperatur in den Hautschichten erhöht und die Produktion von Kollagen und Elastin angeregt. Die Haut strafft sich daraufhin von innen heraus.
Eine patentierte Technologie zur Erkennung des Gewebes und ein Echtzeit-Rückmeldesystem der zugeführten Energie sorgen dafür, dass wir die Behandlungstiefe sowie die Menge der abgegebenen Energie während der Sitzung immer unter Kontrolle haben. Außerdem kann dadurch die Behandlung von Patient zu Patient abhängig vom Hauttyp oder der Hautfarbe angepasst werden.

Bei uns informieren.

Sie interessieren sich für eine nicht invasive Alternative zu Facelifting per OP? Schreiben Sie uns gerne und in einem unverbindlichen Beratungsgespräch erklären wir Ihnen alle Vorteile von einem nicht-operativem Facelift.