Russian Lips (Doll Lips)

Lippenvergrößerung mit Hyaluronsäure.

SCHNELLÜBERBLICK

Russian Lips

Was ist die Russian-Lips-Technik?

Bei den Russian Lips (auch Doll Lips) handelt es sich um eine Variante der Lippenunterspritzung mit Hyaluronsäure. Die aus Russland stammende Technik dient der Modellierung und Betonung der Lippenform. Dabei injizieren wir den Filler so in das Lippenrot, dass die Mitte angehoben wird und eine leichte Herzform entsteht, wie sie bei der Namensgeberin des Verfahrens, der „Russian Doll (Matroschka)“, zu sehen ist.

Hier sehen Sie wie eine Behandlung mit hyaluronsäure bei uns abläuft. 

 

Vimeo

By loading the video, you agree to Vimeo's privacy policy.
Learn more

Load video

So läuft die Behandlung ab.

1.

Beratungsgespräch

In einer Erstberatung analysiert eine unserer Ärzt*innen Ihre Gesichtsstruktur und erstellt mit Ihnen einen individuellen Behandlungsplan.

2.

Vorbereitung

Zuerst wird die Haut abgeschminkt. Danach werden die betroffenen Zonen desinfiziert und bei Bedarf vorab mit Betäubungscreme lokal betäubt.

3.

Behandlung

Die Behandlung verläuft durch das im Filler enthaltende Lidocain nahezu schmerzfrei und dauert je nach Behandlungsareal 20 – 30 Minuten.

4.

Ergebnis

Ein erstes Ergebnis ist sofort sichtbar. Ihrem Alltag können Sie direkt nach der Behandlung wieder nachgehen.

Weitere medizinische und kosmetische Behandlungen.

Bei uns im MediCorium bieten wir auch andere Anwendungen an. Zu diesen können Sie sich gerne auf unserem Blog informieren.

Mesotherapie

Aknebehandlung

Microneedling und Dermapen